Schnelle Antwort: Was Verdient Man Als Rezeptionistin Im Hotel?

Gehalt für Rezeptionist/in (Hotel) in Deutschland

Deutschland Durchschnittliches Gehalt Möglicher Gehaltsrahmen
Bielefeld 30.200 € 24.400 € – 33.800 €
Münster 29.500 € 23.900 € – 33.100 €
Düsseldorf 29.900 € 24.100 € – 33.600 €
Wuppertal 29.300 € 24.000 € – 33.800 €

16

Wie viel verdient Rezeptionist?

Rezeptionistin – Durchschnittsgehalt Als Rezeptionist /in verdient man zwischen einem Minimum von 1.800 € brutto pro Monat und einem Maximum von über 2.500 € brutto pro Monat.

Wie viel verdient Rezeptionist Hotel?

Das Gehalt eines Rezeptionisten ist abhängig von verschiedenen Faktoren wie zum Beispiel der Berufserfahrung oder dem Ort des Arbeitgebers. Rezeptionist ist ein sehr anspruchsvoller Beruf in der Hotelleriebranche. Das Gehalt eines Rezeptionisten beträgt im Durchschnitt 1.938 Euro pro Monat.

Wie viel verdient man als Rezeptionistin im Monat?

reservierte Zimmer zu, übergeben die Zimmerschlüssel und erstellen bei der Abreise meist die Endrechnung. Viele Reservierungen kommen über Online-Buchungsportale. Auch Rechnungen werden zunehmend online erstellt, dadurch ändern sich die Tätigkeiten von RezeptionistInnen.

Wie viel verdient man als Hotelmitarbeiter?

Gehaltsspanne: Hotelangestellte/-r in Deutschland 34.754 € 2.803 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter. 30.836 € 2.487 € (Unteres Quartil) und 39.169 € 3.159 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw.

You might be interested:  Schnelle Antwort: Was Tun Gegen Langeweile Im Hotel?

Wie viel verdient ein Hotelfachmann netto?

Einstiegsgehalt: 1.400 bis 1.800 Euro brutto, der Durchschnitt wird nach einer Einarbeitungszeit bei 1.500 bis1. 600 Euro gesehen. Das sind 900 bis 1.200 Euro netto, bei niedrigem Startgehalt plus Kost und Logis.

Was macht eine Rezeptionistin im Hotel?

Zum Job und den typischen Aufgaben eines Rezeptionisten gehören. In Hotels zählt die Reservierung ebenso zu seinen Aufgaben wie die Anfertigung von Gästekorrespondenz. Der Rezeptionist bereitet Anreisedokumente vor, ist für den Check-In und Check-Out verantwortlich und pflegt Kundendaten.

Was verdient man als Anmeldekraft?

Als Empfangskraft in Deutschland kannst du ein durchschnittliches Gehalt von 29898 Euro pro Jahr verdienen. Das Anfangsgehalt in diesem Job liegt bei 25152 Euro. Laut Datenerhebung von stellenanzeigen.de liegt die Gehaltsobergrenze bei 34958 Euro.

Ist RezeptionistIn ein Lehrberuf?

Um eine Karriere als Rezeptionist zu starten, gibt es zwei Wege: In Klein- und Kleinstbetrieben wird eine Lehre zum Hotel- und Gastgewerbeassistenten angeboten. Lehrlinge der Rezeption ist ein Pflichtschulabschluss.

Wie viel verdient man als RezeptionistIn in der Schweiz?

Durchschnittlich verdient man als Rezeptionist 4.547 CHF pro Monat. Davon erhält die Hälfte zwischen 3.884 und 5.311 CHF im Monat.

Was verdient eine Hotelfachfrau in Österreich?

Als Rezeptionist/in in Vollzeit-Anstellung verdient man in Österreich in der Regel zwischen € 1.289,– und € 2.148,– brutto — je nach Bundesland, Berufsjahren im Unternehmen und anderen Faktoren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *